Wetterschutzjacken Jugendfeuerwehr

 

"Neue Wetterschutzjacken für die Jugendfeuerwehr"

 

Text und Bild von Sabine Weiße

tl_files/fM_k0007/Jugendfeuerwehr/2015 Wetterschutzjacken fuer JFW Heyen.jpg

 



Gut geschützt vor Kälte, Wind und Regen, können die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Heyen seit kurzem ihren Dienst tun. Dank finanzieller Unterstützung des Ortsfeuerwehrverbandes, des Samtgemeinde-Jugendfeuerwehrverbandes sowie der Volksbank Einbeck-Seesen, die 200 Euro überwies, konnten für knapp 700 Euro zehn Wetterschutzjacken im modernen Feuerwehr-Look und mit Beschriftung auf dem Rücken angeschafft werden. „In unterschiedlichen Größen, damit sich jeder unserer aktuell 13 Jungen in seiner Garderobe wohlfühlt“, so Jugendfeuerwehrwart Mirko Milutinovic. Ihre erste Bewährungsprobe hatten die neuen Jacken jüngst bei der Aktion „Saubere Landschaft“, zu der die Gemeinde Heyen eingeladen hatte. 


Die Jugendfeuerwehr Heyen mit Mirko Milutinovic (Foto li.) und Marco Duttmann (re.) an der Spitze, mit Gruppenführer David Petermann (Vierter  v. li.), Jugendsprecher Florian Heise (Dritter v. li.) und Schriftführer Jonas Siever  (Dritter v. re.), trifft sich jeweils mittwochs ab 18 Uhr im Gerätehaus. Interessierte Jugendliche sind herzlich willkommen.