JF erreicht „3. Platz“ bei der Bobby-Car Trophy in Bodenwerder

Einen sehr guten dritten Platz konnte die Jugendfeuerwehr Heyen bei den Samtgemeindepokalwettkämpfen in Bodenwerder erringen.

 

 

 

Bei verschieden Spielen konnten die Kids um Marvin, Maurice, David und Christian ihr Können mit dem Bobby-Car unter Beweis stellen. Es musste z.B.  mit dem Bobby-Car eine Ladung Wasser, mit Hilfe eines Anhängers,  transportiert werden. Wer am wenigsten Wasser verlor, konnte das Spiel für sich entscheiden. Außerdem ging es eine Rampe hinunter, wo nach ca. zehn Metern ein Ring mithilfe eines Stabs eingefangen werden musste.

 

 tl_files/fM_k0007/Jugendfeuerwehr/Bobby Car/k-20140706_112249.jpg

 

Am Ende stand das Zeitfahren auf dem Programm. Hier mussten die Kids so schnell wie möglich eine vorgegebene Strecke hinunter düsen.

 

 tl_files/fM_k0007/Jugendfeuerwehr/Bobby Car/k-20140706_114433.jpg

 

Auch Jugendwart Mirko durfte in der Betreuergruppe starten und machte eine gute Figur.

 

tl_files/fM_k0007/Jugendfeuerwehr/Bobby Car/k-20140706_121809.jpg

 

Am Ende sprang die Bronzemedaille für uns heraus! Eine tolle Leistung!

 

Wir bedanken uns bei der Jugendfeuerwehr- und Freiwilligen Feuerwehr Bodenwerder für dieses tolle Event.

 

Text und Bild: Marco Duttmann